Möhnetalsperre

Möhnetalsperre
Wirtschafts- und Tourismus GmbH Möhnesee

Natur & Geschichte hautnah erleben
Der Möhnesee zählt zu den größten und schönsten Stauseen Nordrhein-Westfalens. Seine Ufer säumen nicht nur die grün bewaldeten Berge des Arnsberger Waldes und reizende kleine Städtchen, sondern auch ein eindrucksvolles Bauwerk: die Möhnetalsperre.

Rund 40 Meter hoch und 650 Meter lang erhebt sie sich über die Wasseroberfläche und bietet einen romantischen Blick auf den einzigartigen „Waldsee“.

Lassen Sie während Ihres Aufenthaltes im Torhaus bei einem Spaziergang auf dem schwersten Baudenkmal Westfalens die Seele baumeln – oder wandeln Sie bei einer Führung auf den Spuren einer bewegten Geschichte.

Entfernung vom Torhaus zur Möhnetalsperre: 7,5 Kilometer

Hier informieren und buchen!

www.moehnesee.de

Zurück

Menü

Das Torhaus in den sozialen Netzwerken

TORHAUS MÖHNESEE
Arnsberger Str. 4
59519 Möhnesee-Delecke
Tel. 02924-97240 
Fax 02924-5192

Öffnungszeiten  
MO 14.00 − 18.00 Uhr (Kaffee und Kuchen, keine warme Küche)
DI - DO 11.30 − 22.00 Uhr
FR + SA 11.30 − 23.00 Uhr
SO + Feiertag 11.00 − 21.00 Uhr

Aktuelles & Angebote

... zu zweit... zum Geburtstag, Hochzeitstag, zu Weihnachten, für Ihren Heiratsantrag oder einfach einmal um zu zeigen, wie gern Sie jemanden haben.

Ein See, eine Halbinsel und ein 66 Hektar großes Waldgebiet bilden die Kulisse für den FriedWald Möhnesee. Inmitten dieser Naturidylle können Menschen ihre letzte Ruhe finden.